In iphone herunterladen

Der Download wird gestartet, und Sie sehen eine neue Schaltfläche “Downloads” neben der Adressleiste oben im Browser angezeigt. Tippen Sie auf die Schaltfläche, um alle aktuellen Downloads anzuzeigen. Von hier aus können Sie den Fortschritt mehrerer Downloads überwachen. Um im internen Speicher von Android zu navigieren, benötigen Sie nur eine Dateimanager-App wie Meine Dateien oder ES-Datei-Explorer. Wenn Sie Ihr Telefon mit einem Computer verbinden, können Sie auch alle Dateien und Ordner Ihres Telefons verwalten. In den meisten Fällen landen die heruntergeladenen Dinge im Ordner Downloads. Je nach App kann der Standort jedoch unterschiedlich sein. Der Download wird nun gestartet. Sie können auf die Registerkarte “Downloads” tippen, um alle Downloads anzuzeigen. Drücken Sie das Symbol “Suchen” neben dem Dateinamen im Abschnitt Downloads, um die Datei zu öffnen. Tippen Sie auf die Schaltfläche “Dateien” aus der linken unteren Ecke, um zum Dateimanager zu wechseln. Tippen Sie von hier aus auf den Ordner “Downloads”, um Ihre heruntergeladene Datei anzuzeigen. Sie können auf den Download tippen, um es in der App in der Vorschau anzuzeigen.

Tippen Sie auf die Schaltfläche “Menü”, um Optionen zum Öffnen der Datei in einer anderen App anzuzeigen. Apps wie Outlook und Samsung Email speichern auch Ihre Anhänge im Download-Ordner. Rufen Sie eine Webseite auf, und suchen Sie den Link für eine Datei, die Sie herunterladen möchten. Wenn Sie es auswählen, wird ein Popup mit dem Dateinamen angezeigt, in dem Sie gefragt werden, ob Sie es herunterladen möchten. Tippen Sie auf die Schaltfläche “Download”. 4. Tippen Sie in der oberen rechten Ecke des Bildschirms auf die Schaltfläche Upload. Von dort aus können Sie den Namen des Dokuments ändern und sein Ziel auswählen, entweder lokal in den Ordner Dokumente/Download von Documents 5 oder in iCloud. Nachdem der Song oder Film gespeichert wurde, finden Sie ihn im Ordner Downloads in Documents. Von dort aus können Sie Ihre Datei für andere Apps freigeben (z. B. verschieben Sie das heruntergeladene Video in die Fotobibliothek).

Standardmäßig wählt Safari den Ordner “Downloads” aus. Sie können dies ändern, indem Sie auf die Option “Andere” tippen, um einen beliebigen Ordner aus dem lokalen Speicher (oder aus einer Cloudspeicheroption) auszuwählen. Standardmäßig werden die heruntergeladenen Dateien in der Datei-App im Ordner Downloads in iCloud Drive gespeichert. Dies ist eine großartige Option, wenn Sie einen kostenpflichtigen iCloud-Speicherplan haben, da es Ihren heruntergeladenen Dateien ermöglicht, sofort auf allen Ihren Geräten zu synchronisieren. Das Herunterladen und Speichern von Dateien oder Dokumenten auf einem Computer ist etwas, worüber wir nicht nachdenken. Klicken, klicken, fertig. Es wird auf der Festplatte gespeichert und kann bei Bedarf aufgerufen werden. Auf iOS ist es jedoch etwas komplizierter als das. Das Fehlen eines richtigen Dateisystems kann verwirrend sein, und etwas so einfaches wie das Herunterladen einer Datei kann plötzlich zu einer entmutigenden Aufgabe werden. Tippen und halten Sie den Link oder die Datei, die Sie herunterladen möchten, bis weitere Optionen angezeigt werden, und tippen Sie dann auf Link herunterladen.

Wenn Sie die Datei in den Ordner “Dokumente/Download” herunterladen möchten, wird die Datei lokal auf Ihrem Gerät gespeichert. Von Dokumenten 5 können Sie es dann in iCloud oder Dropbox oder google Drive verschieben. Sie werden auch in der Lage sein, es per E-Mail zu teilen. Alle von Gmail heruntergeladenen Anhänge befinden sich in Ihrem Download-Ordner.

Comments are closed